Image

Schützen Sie sich vor den Schicksalsschlägen des Lebens, um unvorhergesehenen Ereignissen gelassen entgegensehen zu können

Unsere Versicherungslösungen 
  • Krankenversicherungen
  • Invalidität/Todesfall
  • Rechtsschutz
  • Arbeitslosenversicherung

Krankenversicherung: So lässt sich die Deckung optimieren

Die Krankenversicherung ist in der Schweiz obligatorisch. Jede in der Schweiz wohnhafte Person ist verpflichtet, für die Behandlung bei Krankheit oder Unfall versichert zu sein.
 
Die Pflegepflichtversicherung (PPV), die mitunter auch nur «Krankenversicherung» oder «Grundversicherung» genannt wird, garantiert Zugang zu umfassenden und hochwertigen Behandlungsleistungen für alle, und zwar ab Beginn der Versicherungspflicht. Sie schützt die Versicherten bei Krankheit, Mutterschaft und Unfall und bietet allen Versicherten denselben Leistungkatalog an.
 
Das Unfallrisiko kann für angestellte Personen, die mehr als 8 Stunden pro Woche erwerbstätig sind, sistiert werden. In diesem Fall trägt der Arbeitgeber die Unfallversicherung.

Wie wähle ich meine Krankenversicherung aus?

Die Versicherer bieten verschiedene Formen der obligatorischen Versicherung an. Einige davon ermöglichen beträchtliche Prämienrabatte.
 
Für eine Absicherung, die Ihre Bedürfnisse bestmöglich erfüllt, bieten unsere privaten Berater Ihnen Orientierung bei der Auswahl und klären Sie über sinnvolle Leistungen auf.
 
 
Versicherer

Sie können Ihren Versicherer frei unter denjenigen auswählen, die an Ihrem Wohnort tätig sind.

Rund 60 vom Bund anerkannte und nicht gewinnorientierte Versicherer bieten obligatorische Krankenpflegeversicherungen (Grundversicherung) an. Sie müssen im Rahmen ihres Tätigkeitsbereichs jede versicherungspflichtige Person aufnehmen und die Versicherten alle gleichbehandeln, ohne eine Unterscheidung beim Gesundheitszustand oder bei einem Hinweis darauf zu machen. Dies gilt insbesondere bei der Aufnahme in die Versicherung, der Wahl der Versicherungsform und der Erstattung von Leistungen.

Franchisen
In der Pflegepflichtversicherung können Sie die gewöhnliche Franchise (CHF 300 für Erwachsene und CHF 0 für Kinder) oder eine der höheren Wahlfranchisen auswählen. Zusätzlich zu den Prämien müssen Sie eine Franchise übernehmen, d.h. einen jährlichen Fixbetrag, der Ihrem Beitrag zu den Leistungskosten, d.h. Arzt-, Spital- oder Arzneikosten, entspricht.
 
Durch die Anhebung Ihrer Jahresfranchise profitieren Sie von einem Prämienrabatt, der je nach gewählter Franchise variiert.
 
Sie können Ihre Franchise ausschliesslich zum Anfang eines neuen Kalenderjahres ändern.
Leistungserbringer
Versicherungsformen, welche die Auswahl bei den Leistungserbringern begrenzen, ermöglichen Ersparnisse von maximal 20 %. Dies gilt für die HMO-Modelle (Health Maintenance Organization), bei denen die Versicherten zum Beispiel in einer Gemeinschaftspraxis behandelt werden, oder auch für die Hausarzt-Modelle, bei denen die versicherte Person zunächst ihren Hausarzt konsultieren muss, der dann über eine allfällige Überweisung an einen Spezialisten entscheidet. Ausgenommen hiervon sind Notfälle.
 
Im Falle der Kombination mit einer Wahlfranchise können die Rabatte nicht immer vollumfänglich angewendet werden.

Medizinische Kosten – Individuelle Lösungen (MKIL)

Reduzieren Sie Ihre Grundversicherungsprämie und profitieren Sie von vorteilhaften Konditionen beim Abschluss einer Zusatzversicherung.
 

Studentenversicherung

Unser Versicherungsangebot, das von unseren Partnerschulen wärmstens empfohlen wird, erfüllt voll und ganz die Bedürfnisse von ausländischen Studierenden in der Schweiz und von schweizerischen Studierenden.
 

Absicherung für Invalidität/Todesfall

Wenn Sie in Ihrer Familie oder als Unternehmer Verantwortung tragen, dann müssen Sie sich um Ihre finanzielle Absicherung für den Todes- oder den Invaliditätsfall kümmern. Unabhängig von den Unwägbarkeiten des Lebens, einschliesslich der allerschlimmsten, ist es äusserst wichtig, Vorkehrungen zu treffen, um den Lebensstandard Ihrer Familie zu sichern.

Rechtsschutz: Sind Sie im Fall von Rechtsstreitigkeiten abgesichert?

Immer mehr Angelegenheiten landen vor Gericht. Es ist folglich sinnvoll, wenn man die Unterstützung von Rechtsprofis mit einem effizienten, einfachen und kundennahen Service in Anspruch nehmen kann. Und dies unabhängig von der jeweiligen Situation (Online-Einkauf, Streit mit einem Handwerker, Probleme mit der Nachbarschaft usw.).

Arbeitslosenversicherung

Im Falle eine Arbeitslosigkeit kann Ihre finanzielle Situation sich rapide verschlechtern und Sie, wie auch Ihre Familie, in eine schwierige Situation geraten. Dank einer Zusatzversicherung für Arbeitslosigkeit können Sie Ihren Einkommensausfall begrenzen. Dies gilt sowohl für in der Schweiz wohnhafte Personen wie auch für Grenzgänger. Unser Beraterteam hilft Ihnen, die beste Lösung zu möglichst günstigen Prämiensätzen zu erhalten.

Grenzgängerversicherung

Unser Exklusivangebot Fronta+ richtet sich an in Frankreich wohnende Grenzgänger, die sich für das französische Regime entschieden haben.
Unsere weiteren Dienstleistungen