Image

Umfassende Beratung zur beruflichen Vorsorge 

Swiss Risk & Care bietet umfassende Beratung zur beruflichen Vorsorge an und verfügt über einen gesamtheitlichen Überblick über sämtliche privaten und beruflichen Leistungen sowie Sozialleistungen.
 
Egal ob Sie nun eine eigene Vorsorgeeinrichtung, eine Sammelstiftung, eine Gemeinschaftsstiftung, öffentlichen oder privaten Rechts, eine öffentliche Institution oder ein lokales oder multinationales Unternehmen sind: Unser Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass Sie die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt und ganz nach Ihrem Ermessen treffen.
 
Die Kosten im Zusammenhang mit der Vorsorge stellen einen beträchtlichen Posten im Budget eines Unternehmens dar. Es ist folglich von höchster Bedeutung, dass man gut betreut und beraten ist. Unsere Fachleute stehen Ihnen mit einem offenen Ohr zur Seite und definieren mit Ihnen die bestmögliche Lösung im Bereich der beruflichen Vorsorge.
 

Unsere Leistungen im Bereich berufliche Vorsorge – Ziel: Sie auf dem Weg des Wandels begleiten 

Die berufliche Vorsorge (oder 2. Säule) wird vom Arbeitgeber für seine Mitarbeitenden abgeschlossen. Sie ist durch das Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG) geregelt. 
 
Angesichts der zunehmenden Komplexität der Rechtsvorschriften im Bereich der beruflichen Vorsorge haben unsere Expertinnen und Experten stets den Markt und den Gesetzesrahmen im Auge, um Sie zu allen seinen Aspekten zu betreuen und zu beraten. 
Wahl der Vorsorgelösung
  • Analyse Ihres Vorsorgeplans
  • Erstellung eines Berichts für die HR-Abteilung und die Direktion, inklusive allfälliger Anpassungsvorschläge im Hinblick auf die Markttrends und neue gesetzliche Bestimmungen 
  • Präsentation der verschiedenen Vertragstypen und Bereitstellung von Entscheidungsinstrumenten 
  • Unterstützung und Beratung für die Verwaltungskommission während des Ausschreibungsprozesses 
  • Ausarbeitung einer detaillierten Liste der Dienstleister, Vorbereitung der Entscheidungsmatrix, Organisation der Präsentationssitzung für die Angebote der vorausgewählten Dienstleister 
Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Change-Management: Information an die Mitarbeitenden betreffend die neue Vorsorgeeinrichtung, Transfer der persönlichen Daten und der Kapitalien, Kalender, Parametrierung des EDV-Systems mit der HR, Transfer der laufenden Leistungsfälle (Invalidenrenten), Underwriting und ärztliche Untersuchungen, Erstellung der Vertragsdokumente (neuer Anschlussvertrag, Vorsorgeplan…)
  • Unterstützung der Verwaltungskommission während ihrer Sitzungen, einschliesslich Ausbildung der neuen Vertreter und bei Bedarf Organisation der Wahlen 

Unsere Leistungen im Bereich berufliche Vorsorge – ganz auf Ihren Bedarf abgestimmt 

Laufende Verwaltung Ihres Vertrags
  • Verlängerung und/oder Anpassung der Verträge an neue gesetzliche Bestimmungen und/oder neue Marktgepflogenheiten
  • Jahresbericht und Benchmark für die HR-Abteilung und die Geschäftsführung
  • Bearbeitung von Eintritten und Mutationen
  • Erstellung von Erläuterungen/Infoblättern für die Mitarbeitenden und Organisation von Informationssitzungen vor Ort oder per Videokonferenz
  • Koordination mit dem HR-Team und dem Payroll-Dienstleister bei Mutationen
  • Möglichkeit zur Erstellung einer abgesicherten Verbindung zwischen dem Payroll-Dienstleister und unserer PeopleSoft®-Software
  • Unterstützung beim Management von Langzeitabsenzen durch eine spezifische Fachperson, inklusive: 
    • Koordination mit Ihrem Dienstleister für Absenzenmanagement und/oder Ihrem HR-Team
    • Management der Beitragsfreistellungen mit der Vorsorgeeinrichtung und Koordination mit dem Payroll-Dienstleister
Ausbildung und Information
  • Ausbildungsprogramm speziell für Ihre Bedürfnisse, basierend auf konkreten Fallbeispielen und Rückmeldungen
  • Auswahl der behandelten Themen je nach gewünschtem Vertiefungsgrad
  • Schulungspersonal: renommierte und motivierende Fachkräfte für verschiedene ergänzende Fachbereiche (Aktuare, Juristen, HR-, Steuer- und Buchhaltungsfachleute)
  • Organisation von Informationssitzungen und Seminaren über das schweizerische Vorsorgesystem und die berufliche Vorsorge Ihres Unternehmens mit der Möglichkeit für Einzelgespräche
Internationale Rechnungslegungsnormen
  • Evaluierung der Verpflichtungen eines Unternehmens gemäss den internationalen Rechnungslegungsnormen (IAS19, US GAAP ASC 715, IPSAS 39) mithilfe einer Software, die von den grössten Revisionsfirmen anerkannt wird
  • Erstellung eines klaren und massgeschneiderten Berichts
  • Konsolidierung der Verpflichtungen von multinationalen Unternehmen mit Evaluierung für die Tochtergesellschaften im Ausland dank unseres globalen Netzwerks aus Consultants

Unsere Vorteile im Bereich berufliche Vorsorge 

 
Ein Caredesk speziell für die Mitarbeitenden
Ein mehrsprachiges Verwalterteam mit einer Direktwahl für sämtliche Fragen, inklusive spezifischer Unterstützung bei Einkäufen, Pensionierung oder Ausscheiden aus dem Unternehmen usw.
 
Synergieeffekte zwischen den Abteilungen
Unsere Payroll-Abteilung und die Abteilung für Absenzenmanagement arbeiten in Abstimmung mit der BVG-Abteilung bei Swiss Risk & Care zusammen. Im Interesse reibungsloser Verwaltungsprozesse.  
 
 
Expertise, Kundennähe und Unabhängigkeit
Sie profitieren von fachlicher Beratung für sämtliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Sozialversicherungen und der Vorsorge. Wir pflegen die Nähe zu unseren Kunden und haben stets ein offenes Ohr für Ihre Probleme und Fragen. 

Dank unserer Unabhängigkeit sind Interessenkonflikte ausgeschlossen.
Unsere weiteren Dienstleistungen